Damit unsere Events reibungslos ablaufen, brauchen wir dich.

Turnstunde mit Jørg, Kia Mann, Herman & Simson und Purpurea

Samstag 22. Sep 2018

Türöffnung: 23:00
Ende: 05:00

Vorverkauf 15,00 CHF
Abendkasse 15,00 CHF

Eintritt ab 18 Jahren

Techno / House

Der Name ist Programm: ob Bodenturnen, Hochsprung, Yoga oder Ausdruckstanz, alles ist willkommen. Passend dazu wird der Abend mit antreibenden Kunstwerken der elektronischen Tanzmusik begleitet:

Das Einwärmen leiten die beiden Sunnhuus-Residents Herman & Simson an, sie geleiten dich durch die ersten Stunden des Abends und bringen dich zum Vordehnen, wenn du denkst, du bräuchtest eigentlich noch ein zwei Bier, bevor du dich zu tanzen traust. Danach beginnt das Intensivtraining mit Kia Mann. Wer jetzt immer noch nicht mitmachen will, wird sich spätestens bei der Burgdorfer Legende Jørg nicht mehr enthalten können. Die letzte Etappe wird von Purpurea angeleitet, welcher euch noch bis zum Unterrichtschluss mit seinen smoothen Tracks verzaubert.
Also packt eure Turnsachen und nehmt eure Freund*innen mit für eine Turnstunde, die ihr nicht schwänzen wollt!

Tickets gibts hier...

 

Jørg (Livingroom Cummunity)

Reinhören

 

Kia Mann (Statement / Studio Mondial)

Reinhören

 

Herman & Simson (Sunnhuus)

Reinhören

 

Purpurea

Reinhören

 

 

22. September 2018 23:00 – 23. September 2018 05:00
Kategorie: Eintritt ab 18 Jahren
Zurück zu allen Veranstaltungen

Die sägegasse

Wir heissen euch herzlich in der Kulturhalle Sägegasse in Burgdorf willkommen. Ein vielfältiges Veranstaltungsangebot zieht in die altehrwürdige Turnhalle am Fusse des Burgdorfer Schlosshügels ein. Konzerte, Theater, Partys, Flohmärkte und vieles mehr halten Einzug und sollen das Kulturleben in Burgdorf bereichern.

Neues aus der Sägegasse

Die Sägegasse ist eröffnet!

Eröffnungsevent

Am 1. September geht es endlich los und wir öffnen unsere Tore. Mit uns feiert die Churer Band Kaufmann und die lokalen Urgesteine von Groombridge und Seemannsgarn. Lass dir die Eröffnung nicht entgehen und feiere mit uns den Beginn eines neuen Burgdorfer Kulturkapitels.