Damit unsere Events reibungslos ablaufen, brauchen wir dich.

Kulturnacht Burgdorf

Samstag 20. Okt 2018

Die 13. Kulturnacht Burgdorf findet dieses Jahr ebenfalls mit uns statt.

Die Burgdorfer Kulturnacht wurde im Jahr 2006 von den örtlichen Kulturinstitutionen ins Leben gerufen und ist seitdem ein beliebter Bestandteil des Kulturkalenders in Burgdorf. Zahlreiche lokale und regionale Kulturvereine, Musikgruppen, Chöre und Orchester, bildende und schreibende Künstlerinnen bereichern jedes Jahr das Programm.

Mit dabei in der Sägegasse

  • Kaido (Rap, Burgdorf)
  • Magic Science (wissensch. Experimente, Burgdorf)
  • Trampeltier of Love (Mundart, Bern/Luzern)
  • The Crumpets (Rock, Burgdorf)
  • QUBE (Electronica, Kirchberg)

 

Vorverkauf:
Der Festivalpass für die Kulturnacht ist ab Mitte September an folgenden Stellen erhältlich: Buchhandlung am Kronenplatz, Museum Franz Gertsch, Kino Krone, B5 to go und Stadtbibliothek. Der Festivalpass kostet für Erwachsene unverändert 25 Franken, Kinder bis 16 Jahre sind gratis. Kulturlegi-InhaberInnen bezahlen die Hälfte. Der Pass ist auch an den Abendkassen an den einzelnen Aufführungsorten erhältlich.

 

Mehr Infos und das gesamte Programm findest du unter

Burgdorfer Kulturnacht

20. Oktober 2018 19:00 – 22:00
Kategorie: Keine Altersbeschränkung
Zurück zu allen Veranstaltungen

Die sägegasse

Wir heissen euch herzlich in der Kulturhalle Sägegasse in Burgdorf willkommen. Ein vielfältiges Veranstaltungsangebot zieht in die altehrwürdige Turnhalle am Fusse des Burgdorfer Schlosshügels ein. Konzerte, Theater, Partys, Flohmärkte und vieles mehr halten Einzug und sollen das Kulturleben in Burgdorf bereichern.

Neues aus der Sägegasse

Die Sägegasse ist eröffnet!

Eröffnungsevent

Am 1. September geht es endlich los und wir öffnen unsere Tore. Mit uns feiert die Churer Band Kaufmann und die lokalen Urgesteine von Groombridge und Seemannsgarn. Lass dir die Eröffnung nicht entgehen und feiere mit uns den Beginn eines neuen Burgdorfer Kulturkapitels.